kal logo mobile

Search KAL
  • Startseite
  • Kontakt

KAL lizenziert bahnbrechende Hypervisor-Technologie für Geldautomaten an Banken, Partner und Mitbewerber

KAL hat bekannt gegeben, dass seine Betriebssystem-Virtualisierungstechnologie allen Interessenten zur Verfügung steht – einschließlich Kunden, Partnern und Mitbewerbern von KAL.

Unsere Kunden können diese innovative Technologie jetzt direkt bei KAL lizenzieren. Darüber hinaus stellen wir allen Software- und Hardware-Anbietern eine OEM-Version zur Verfügung, damit diese neue Technologie für die gesamte Geldautomatenbranche verfügbar ist.

Wir glauben, dass eine weitverbreitete Anwendung dieser Technologie allen zugutekommt.

Der CEO von KAL, Aravinda Korala, erklärt: „Durch die Betriebssystem-Virtualisierung wird der Druck, Motherboards von Geldautomaten zur Unterstützung neuer Versionen von Microsoft Windows regelmäßig zu aktualisieren, erheblich verringert. Dies bedeutet, dass Banken zum ersten Mal steuern können, wie und wann sie ihre Hardware aktualisieren, und neue Versionen von Microsofts Betriebssystem frei übernehmen können, sobald sie verfügbar sind.“

Klicken Sie hier, um die vollständige Hypervisor-Präsentation von KAL bei der RBR Self-Service Banking Europe abzurufen.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren.

 rbr hypervisor de