kal logo mobile

Search KAL
  • Startseite
  • Kontakt

Keine Karte? Kein Problem. Mastercard und KAL bieten gemeinsam Bargeld an Geldautomaten an

Mastercard hat sich mit dem globalen Geldautomaten-Softwareanbieter KAL zusammengetan, um im Geldautomaten-Kanal zwei neue Software-Innovationen einzuführen und einen bequemen und sicheren Zugang zu Bargeld zu ermöglichen – jeder Zeit und an jedem Ort.

Die Partnerschaft wird die Produkte Mastercard’s Cardless ATM (kartenloser Geldautomat) und Cash Pick-Up™ mit der marktführenden Multi-Lieferanten-Software für Geldautomaten von KAL verbinden. Das kombinierte Angebot bietet ein nahtloses Erlebnis im Banken-SB-Bereich in einer zunehmend digitalen Landschaft. Es steht im Einklang mit dem Engagement von KAL, seinen Kunden Vorteile durch Geldautomaten-Netze zu bieten.

Das Konzept Mastercard’s Cardless ATM ermöglicht dem Benutzer, Bargeld von einem Geldautomaten nur mit einem Mobiltelefon abzuheben – es wird keine Geldautomatenkarte benötigt. Dieses innovative Konzept verwendet eine Cloud-Verbindung und eine „Consumers Tokenized Card“, um eine „Digitally Secure Remote Payment EMV“ (digital sichere Fernzahlungs-EMV)-Transaktion zu erstellen, die dann zur Genehmigung der Transaktion über standardisierte Systemregeln verwendet wird. Dieser Ansatz ermöglicht kartenlose Bargeldabhebungen an jedem Geldautomaten – und nicht nur an den Geldautomaten des Kunden. Kunden müssen keine Angst mehr davor haben, in den Urlaub zu fahren und ihren Geldbeutel zu Hause vergessen zu haben.

Mit Mastercard Cash Pick-Up™ können Kunden Bargeld an Freunde oder Verwandte senden, die kein Bankkonto haben. Der Empfänger erhält auf seinem Mobiltelefon einen eindeutigen Einmalcode, den der Geldautomat in Kombination mit einer virtuellen Einmal-PAN zur Bereitstellung des Bargeldes verwendet. Abermals funktioniert dieses Konzept global auf „On-Us“- und „Off-Us“-Basis – was für den Komfort des Kunden sehr wichtig ist.

Der CEO von KAL, Aravinda Korala, erklärt: „Kunden möchten jetzt ein nahtloses Benutzererlebnis an allen Berührungspunkten mit Banken. Die Banken reagieren auf diese Nachfrage und erkennen, dass der Geldautomat bei der Kundenbindung und -akquise weiterhin ein wesentlicher Bankenkanal ist. Deshalb ist diese Partnerschaft mit Mastercard so wichtig – es geht darum, dem Kunden so viel Auswahl wie möglich zu bieten und Dienstleistungen für Personen ohne Konto bereitzustellen.“

Dan Goodman, Senior Vice President von Mastercard und Leiter des globalen Teams Global ATM, stimmte zu und sagte: „Die mobile Technologie spielt eine wichtige Rolle für die Zukunft von Banken und Geldautomaten. Diese Initiativen demonstrieren die Stärken der physischen und digitalen Welten, die zusammenkommen, um den Kunden die fortschrittlichsten und bequemsten Finanzdienstleistungen zu bieten.“

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Über Mastercard

Mastercard ist ein multinationales Finanzdienstleistungsunternehmen. Das weltweite Netzwerk für die Zahlungsabwicklung verbindet Verbraucher, Finanzinstitute, Händler, Regierungen und Unternehmen in mehr als 210 Ländern und Gebieten, um den täglichen Handel einfacher, sicherer und effizienter zu gestalten.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website von MasterCard.