kal logo mobile

Search KAL
  • Startseite
  • Kontakt

Das Problem von Geldautomaten-Hardware-Upgrades für Banken

Im Januar 2020 sahen sich die Banken mit dem erzwungenen Upgrade auf Windows 10 sowie mit den Kosten und der Komplexität eines erneuten Upgrades ihrer Geldautomaten-Software und -Hardware konfrontiert. Und das Schlimmste ist, dass es nur eine Übergangslösung bis zum nächsten Upgrade ist. Das Ausmaß des Problems kann von der Geldautomatenbranche nicht ignoriert werden:

 

 
3,5 Millionen

Geldautomaten weltweit

atm hypervisor1
 
95%

der Banken geben an, dass ihre Geldautomaten immer noch unter Windows 7 oder einem früheren Betriebssystem laufen

atm hypervisor1
 
91%

der Banken planen eine Migration auf Windows 10

atm hypervisor3

Quelle: Bericht über Geldautomaten- und Self-Service-Software-Trends (2018), veröffentlicht von ATM Marketplace und KAL

 

Kalignite Hypervisor — eine bahnbrechende Lösung

Diese von Red Hat unterstützte Lösung von KAL löst das seit langem bestehende Problem der erzwungenen Aufrüstung der Geldautomaten-Hardware. 

Es nutzt die OS-Virtualisierungs-Technologie, um den ATM-PC-Kern vom ATM-Betriebssystem zu entkoppeln. Dies bedeutet, dass Softwaretreiber, die unter neuen Windows-Betriebssystemversionen nicht unterstützt werden, jetzt stattdessen von den Softwaretreibern des Hypervisors unterstützt werden können.

 

 
 

Lösung eines Milliardenproblems für Banken

Die Aufrüstung der Geldautomaten-Hardware ist für die Branche mit enormen Kosten verbunden. Mit Kalignite Hypervisor können Banken für nur 100 € pro Geldautomaten und Jahr Folgendes:



atm

Windows 10 auf der aktuellen ATM-Hardware ausführen

Zu Windows 10 ohne die Kosten für Hardwareänderungen migrieren



atm

PCI-konform bleiben

Keine nicht unterstützte Software im Geldautomaten bedeutet kein Risiko der Nichteinhaltung gesetzlicher



atm

Wählen, wann der PC-Kern aktualisiert werden soll

Keine durch Windows-Upgrades verursachten erzwungenen Hardware-Upgrades mehr



atm

Den Einschränkungen älterer Hardware entkommen

Immer die neueste Software ausführen



atm

Zukunftssicherheit für Geldautomaten

Verwalten Sie die immer schnelleren Betriebssystem-Veröffentlichungszyklen, die bei der Einführung der neuen LTSC- und SAC-Pakete für Windows 10 von Microsoft zum Tragen kommen



atm

Kundenfunktionen im Fokus

Die Freiheit, sich auf die Bereitstellung neuer Funktionen und ein besseres Kundenerlebnis zu konzentrieren



Was unsere Kunden sagen

Wir waren besorgt darüber, dass wir unsere Hardware so bald nach dem Upgrade von XP auf Windows7 aktualisieren mussten, und wir sind wirklich froh, dass uns die Virtualisierung eine alternative Option bietet. Die Virtualisierung von Geldautomaten war für uns eine naheliegende Idee, da sie auf einem langfristigen Konzept von Česká im Infrastrukturbereich aufbaut — Virtualisierung ist bereits unsere Strategie und Geldautomaten waren bislang die Ausnahme.

- Jiří Charousek, IT-Infrastruktur- und Betriebsleiter, Česká spořitelna

Kontakt aufnehmen

Kalignite Hypervisor ist direkt bei der KAL oder über den bankeigenen Geldautomatenanbieter erhältlich.

Befreien Sie sich von Geldautomaten-Hardware-Upgrades. Kontaktieren Sie KAL noch heute unter hypervisor.sales@kal.com

Um mehr über die Betriebssystem-Virtualisierung zu erfahren, klicken Sie hier, um das Whitepaper zu lesen.

 

kal osv whitepaper thumnbnail